TP-Link WR1043ND von OpenWRT zur Original Firmware

Nachdem ich mit OpenWRT nicht zufrieden war, wie im Artikel „OpenWrt und TP-Link TL-WR1043ND“ zu lesen ist, habe ich den Router nun wieder mit der Original Firmware ausgestattet. Anders als im Forum von OpenWRT zu lesen, verlief das flashen reibungslos.

Es sind nur 3 Schritte nötig:

  1. Original Firmware von TP-Link downloaden und auf dem Router in „\tmp“ speichern (per wget wenn eine Internetverbindung besteht oder per ftp …)
  2. In der Konsole „mtd -e firmware write wr1043nv1_en_3_11_5_up.bin  firmware“ eingeben (wichtig ist, das zweimal firmware eingegeben wird)
  3. Reboot des Routers – fertig

Nur noch die Settings vornehmen und fertig.