Feuerungsautomat TFI 812.2 Mod.10 von Satronic/Honeywell geht in Störung

Der Feuerungsautomat TFI 812.2 Mod.10 von Satronic/Honeywell geht von meiner Buderus Loganagas immer sporadisch in Störung. Nachdem zurücksetzen der Störung, durch drücken des Knopfes am Automat, startete der Brenner wieder einwandfrei. Bis zur nächsten Störung, die gleich am nächsten Tag oder später auftrat. Als es dann doch häufiger wurde habe ich mich ein wenig schlau gemacht.

Was in bestimmten Fällen helfen kann, ist es die Kontakte des Klemmsockels nachzuziehen. Brachte bei mir gefühlt eine Besserung der Störanfälligkeit. Da es aber weiterhin auftrat, habe ich dann den Fachmann dazugeholt. Dieser hat dann auch nochmal alles nachgezogen und gemessen, wobei er nichts finden konnte. Schlußendlich entfernte er die NOx – Stäbe (Kühlstäbe) und meinte das dies keine negative Beeinflussung für die Heizungsanlage hätte. Seitdem läuft die Anlage ohne Störung bis dato durch.

Kurz gesagt:
– Kontakte des Klemmsockels nachziehen und/oder
– NOx – Stäbe (Kühlstäbe) entfernen oder erneuern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.