Upgrade 1.6 von PressBackup verursacht fatalen Fehler

Nachdem ich das Update 1.6 von Pressbackup 1.5.1 eingespielt hatte, war das Blog nicht mehr erreichbar. Das Plugin verursacht einen fatalen Fehler im wp-Admin Bereich.

„Fatal error: Class ‚Pressbackupconfig‘ not found in /wp-content/plugins/pressbackup/.core/framePress.php on line 113“

Im Moment funktioniert die Version nicht mit WordPress Version 3.5.

Ich konnte die alte Pressbackup Version wiederherstellen, indem ich die alte Version über die neue gespielt hatte. Eine kleine Anpassung der php Dateien im Unterordner Controller des Plug-in war notwendig. Dort stimmten die Klassennamen nicht mehr.

Microsoft Communicator 2005 und 2007 – Links klickbar machen

Um Links im Communicatorfenster vom MS Communicator 2005/2007 klickbar zu machen, muß nur ein DWord-Eintrag in die Registry eingetragen werden.Communicator

  1. Öffnen des Registry Editor (regedit.exe).
  2. Im Editor bis „HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Policies\Microsoft\Communicator“ navigieren.
  3. Neuen DWORD-Eintrag erstellen mit dem Namen EnableURL und den Wert 1 setzen, damit werden die Links klickbar. Der Wert 0 deaktiviert das ganze wieder und stellt Links als normalen Text dar.

Gestestet mit Windows XP und Windows 7.

Sysfader Error: Öffnen von Dokumenten im Sharepoint

Sysfader Error beim öffnen eines Dokumentes via Microsoft Sharepoint und dann stürzt IEexplorer ab.

Um dieses Problem zu beheben, wird die „OWSSUPP.DLL“ deregistriert und die ältere DLL registriert. Dazu einfach eine Console öffnen und zum Installationsverzechnis von Microsoft Office wechseln. In meinem Fall wäre dies „C:\Program Files\Microsoft Office\“. Dann einmal ins Verzeichnis Office12 wechseln und mittels „regsvr32 -u „Owssupp.dll“ “ die DLL deregistrieren und anschließend im Office11 Verzeichnis per „regsrv32 „Owssupp.dll“  “ die ältere registrieren.

Dabei kann bzw. wird folghende Meldung aufgeblendet:
Dies ist jedoch unerheblich, denn die Änderungen werden trotzdem durchgeführt. Danach sollte das Öffnen der Dokumente im Sharpoint ohne Probleme wieder funktionieren.

Unter „http://support.microsoft.com/kb/833714“ Methode 3 ist auch eine Beschreibung von Microsoft zu finden, sowie weitere Möglichkeiten, falls dies hier nicht funktionieren sollte.

Caschys Blog ist 7 Jahre

Caschy bloggt nun schon über 7 Jahre und ich bin seit gut 2 Jahren begeisterter Leser. Wie ich zum Blog gekommen bin, weiß ich gar nicht mehr so genau. Es war irgendwas spezielles und Google`s Hitliste verwies auf Caschys Blog. Gewöhungsbedürftig ist ganz klar die URL „http://stadt-bremerhaven.de“, welche doch eher eine Stadtpräsenz suggeriert, statt einen Blog.

Nun hat sich Caschy was zum Bloggeburtstag einfallen lassen und etwas Hardware an Land gezogen, um diese unter seinen Lesern zu verlosen. Hier gehts zum Artikel. Dies ist zwar schon der zweite Teil, mit tollen Preisen. Also wer den Blog noch nicht kennt oder noch nicht an der Verlosung teilgenommen hat, sollte bis 30. März 2012 vorbeischauen.

In diesem Sinne,
Viel Glück bzw. viel Spaß beim lesen…

Matscher

Nachinstallieren von Komponenten für Visual Studio 2008 SP1

Nachdem ich für meine Visual Studio 2008 Professional Edition noch zusätzliche Komponenten brauchte, wollte ich diese nachinstallieren. Natürlich habe ich brav das Setup gestartet und meine Auswahl getroffen. Nachdem Klick auf den Button „Update“ präsentierte mir das Setup diese nette Messagebox:

A selected drive is no longer valid?? Wait, what? – Okay ich habe dann Google befragt und siehe da es gibt 8 „Workarounds“…auf Microsoft Connect habe ich die Lösung(en) gefunden. Ich hatte mich für das deinstallieren des SP1 entschieden. Dann konnte ich Komponenten hinzufügen. Anschließend habe ich SP1 wieder installiert… 🙂

MaWIPS Projekt jetzt auf Matschers Blog

Mein MaWIPS Projekt zieht mit in den Blog um. MaWIPS steht für “Matschers WLAN Indoor Positioning System” und ist aus dem Jahre 2007 und ist urspünglich für Pocket PCs entwickelt wurden. Noch ist die alte Webpräsenz unter www.mawips.de.vu zuerreichen.

MaWIPS – Kartenansicht

Prototypen der MaWIPS Software und Dokumente sind auf der Download-Seite zusammengestellt.

Anwendung fordert selbst Admin-Rechte an – Win7 .NET C#

Eine selbst geschriebene Anwendung braucht unbedingt Admin-Rechte um zu funktionieren? Da der „Umweg“ über das Contextmenü „Als Administartor ausführen“ immer etwas mühselig ist und ein anderer User dies nicht unbedingt weiß, ist es sinnvoll das die Anwendung gleich von selbst die Rechte beim Benutzer anfordert. Dies geschieht am einfachsten über das Application Manifest File, welches der Solution hinzugefügt werden muß. Unter Projekteigenschaften den Reiter Application auswählen und unter „Icon and Manifest“ das soeben neu erstellte Manifest File auswählen.

Zum Schluß muß dieses File noch angepasst werden und zwar muß folgende Zeile

„<requestedExecutionLevel level=“asInvoker“ uiAccess=“false“ />“

nach

„<requestedExecutionLevel level=“requireAdministrator“ uiAccess=“false“ />“

geändert werden.

Weitere Möglichkeiten sind in diesen File als Kommentar standardmäßig aufgelistet. Jetzt sollte die Anwendung, nach erfolgreichen übersstzen, beim Ausführen den User nach Administratorenrechte fragen (gestestet mit Win7).

WordPress: Bilder mit Bilduntertitel nicht zentriert – center captioned images

Wer eine Beschreibung von Bildern mit dem WordPress Themes „Life is Simple 1.3.4“ nutzt oder nutzen möchte, stellt fest, das die Bilder nicht wie gewünscht zentriert werden. (kann auch bei anderen Themes auftreten)

Die Lösung ist, die Style Class

.post-content .wp-caption { … }

in um

{ … margin-left: auto; margin-right: auto; … }

ergänzen.