Skoda Octavia Facelift nach 28000 km beim Service

So der Octavia ist nun gerade einmal 28000 km gelaufen und etwas über 3 Jahre alt. Kurzer Statusbericht, da das Auto zum regulären Service mußte.

Vorgeschichte:
Vor knapp einem Monat fing der Motor an, komische Klackergeräuche zu machen. Vorranig nachdem Kaltstart und nur für kurze Zeit. Weiterhin ruckelte das Auto beim schalten (DSG), vorranig in den unteren Gängen. Was aber eher ein schleichender Prozess war, welcher eher als normal für mich erschien. Letzter kleiner Mangel ist eine typische angelaufene dritte Bremsleuchte.

Diagnose beim Service:
Das Klackergeräuch wurde auf einen fehlerhaften Nockenwellenversteller geschoben. Die Diagnose wurde anhand meiner Aussage relativ schnell getroffen und als bekanntes Problem des 1.4 TSI Motors beschrieben.
Dem Servicemitarbeiter erklärte ich auch das Ruckeln. Diagnose: Die Kupplung rutscht durch, was als Ruckeln zu spüren ist. Verbaut ist eine 6 Lamellenkupplung und könnte in eine neuere 7 Lammellenkupplung getauscht werden (geänderte Kupplung von 2012 für DSG + geänderte Firmware des DSGs).
Die angelaufene dritte Bremsleuchte ist dem Servicemitarbeiter ohne mein zutun aufgefallen. Dafür gibt es eine neuere Abdeckung die das Problem beheben würde.

Angebotene Behebungen:
Alle drei diagnostizierten Probleme müßten nicht zwingend behoben werden, jedoch wurde mir dazu geraten. Grund: Sollte der Nockenwellenversteller gänzlich ausfallen, kann es zum Motorschaden kommen. Die rutschende Kupplung würde sich verschlimmern und die restlichen Bauteile in Mitleidenschaft ziehen können. Die Bremsleuchte fällt bei der Behebung nicht weiter ins Gewicht. Wichtigster Grund ist die Kulanzregelung von Skoda, die jetzt noch den größten Teil übernimmt. -> Behebung angenommen.

Ausführung:
Zwei Tage Werkstattaufenthalt und alles behoben. Kein Klackgeräuch, sowie kein ruckeln mehr.

Zusammenfassung nach 28000 km und 3 Jahren:

  1. Nockenwellenversteller ausgetauscht
  2. Kupplung ausgestauscht (Lamellenkupplung vom DSG + Firmwareupdate der DSG)
  3. Dritte Bremsleuchte ausgetauscht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.