Skoda Octavia nach 10000 km …

Nachdem nun die 10000 km Grenze überschritten ist, nochmal ein kleine Resümee.

Der Skoda Octavia 1.4 DSG TSI verbraucht nun kombiniert etwa 7.2 l/100 km und Innernorts im Durchschnitt 8.4 l/100 km. Noch etwas höher als die Werksangaben, aber okay. Die Daten beruhen noch auf den Super E5 Kraftstoff. Wie es mit Super E10 langfristig wird, das wird sich später zeigen. Ein Mehrverbrauch ist bekanntlich bescheinigt und ja ich tanke es auch weiterhin. 🙂

Ein kleiner negativer Punkt ist doch noch hinzugekommen (siehe dazu: Skoda Octavia nach 5000 km…). Die vorderen Türen quietschen bei Nässe, jeweils beim öffnen und schließen. Okay das kann man selbst beheben. Was mich etwas mehr stört, sind die mitgelieferten Fussmatten. Nach etwa einem Jahr weißen diese schon einige Verschleißspuren auf. Ich kann mich nicht daran erinnern, dies bei meinen früheren Golf IV festgestellt zu haben. Sind zwar Kleinigkeiten, aber nennenswert. 🙂

Sonst ist erfreulicherweise alles zur Zufriedenheit in Ordnung. Ich hoffe das bleibt weiterhin so. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.